Sehr hohe
Kundenzufriedenheit

Über 3.000 positive Kundenbewertungen. Mehr als 300.000 Kunden vertrauen uns seit 20 Jahren.

Trustpilot

Ausgezeichneter
Support

Unser mehrfach preisgekrönter Kundenservice in Starnberg ist für Sie telefonisch schnell erreichbar.

Hevorragende
Sicherheit

Für Ihre persönlichen Daten, E-Mails und Domains. Mit Servern in Deutschland und 2-Faktor-Authentifizierung.

Bedeutung der .blog-Domain

.blog: Die Domain für Blogs

Die Domain-Endung .blog ist eine generische Top-Level-Domain (gTLD) für Blogs. Diese prägen die mediale Welt des 21. Jahrhunderts. Weltweit gibt es mehr als 200 Millionen Blogs zu allen möglichen Themen – betrieben von Privatnutzern, Journalisten, Firmen, Politikern und vielen mehr. Kein Wunder: Auch ohne Verlagshaus im Rücken können Autoren ihre Gedanken, Meinungen, Berichte und Reportagen online einer breiten Leserschaft übermitteln – und dabei den konstruktiven Austausch mit der Web-Community im „Mitmachnetz“ pflegen. Ob Politik und Wirtschaft oder Lifestyle und Fun: Längst haben sich unzählige Blogs zu unterschiedlichsten Themen etabliert, die ihren Autoren eine lukrative Einnahmequelle im Web 2.0 eröffnen. Top-Blogger wie der Amerikaner John Chow verdienen tagtäglich ein Vermögen mit ihren Online-Aktivitäten.

Bisher mussten Blogger ihre Wunsch-Adresse entweder in Verbindung mit der Second Level Domain ihres Blog-Anbieters (z.B. meinblog.blogspot.de oder meinblog.wordpress.com) finden oder sich eine eigene Domain mit einer der bekannten Endungen sichern. Mit den neuen .blog-Adressen erhalten Blogger nun endlich eine eigene TLD, die perfekt auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Sie ist selbsterklärend, international verständlich und suchmaschinenoptimiert. In Kombination mit dem frei wählbaren Domain-Namen entstehen damit sinnvolle Webadressen für Blogs zu allen erdenklichen Themengebieten. Entscheidend für den langfristigen Erfolg ist, möglichst viele Leser für einen Blog zu gewinnen. Mit der Top-Level-Domain .blog legen Blogger hierzu den Grundstein.

Die Vorteile der neuen Top-Level-Domain .blog im Überblick:

  • Die Welt des Blogs unter einem Dach
  • Beste Voraussetzungen für eine perfekte Zielgruppenansprache
  • Für selbsterklärende, international verständliche und suchmaschinenoptimierte Webadressen

Haben Sie weitere Fragen zur .blog-Internetadresse? Unsere Kundenbetreuer stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Ähnliche Domain-Endungen

Eigenschaften der .blog-Domain im Überblick

Mindest- und Maximallänge 3 - 63 Zeichen
Dauer Registrierung Die Registrierung einer .blog-Domain dauert in der Regel wenige Minuten
Vergabebedingungen Die Vergabebedingungen für .blog -Domains finden Sie hier
Transfer zu united-domains
Whois Domain Privacy
Providerwechsel
Inhaberwechsel
WHOIS-Update
Nameserver-Update
Löschung sofort
Löschung Laufzeitende
Umlaute
Reaktivierung Reaktivierung innerhalb der ersten 30 Tage nach Löschung möglich (59 € inkl. 19 % MwSt.)