• .art-Domain

  • kostenlos vorbestellen
START vsl. 2015

Bei jeder .art-Domain inklusive

  • übersichtliche Verwaltung
    im Domain-Portfolio

  • E-Mail-Paket und
    Webmailer (auch mobil)

  • Domain-Weiterleitung
    auf bestehende Webseite

  • kostenloser
    technischer Support

Bedeutung

.art: Die internationale Kunstszene unter einem Dach

„Eine Lüge, die uns die Wahrheit erkennen lässt.“ Mit diesen Worten hat Picasso einst die Kunst umschrieben. Ihr Geheimnis liege darin, „dass man nicht sucht, sondern findet.“ Dank der neuen Top Level Domain .art findet man Kunst fortan noch leichter. Denn mit .art erhält der milliardenschwere Kunstmarkt eine ideale und international gültige Domain-Endung.

Statistiken zufolge wurden 2009 in Deutschland schätzungsweise Kunstwerke im Wert von 1,84 Milliarden Euro ver- und gekauft. Weltweit belief sich der Wert der Verkäufe auf dem Kunstmarkt auf über 31 Milliarden Euro. Wichtige Akteure sind auf den Kunsthandel spezialisierte Auktionshäuser. Allein Sotheby erwirtschafte 2010 einen Umsatz von 774 Millionen US-Dollar. Aber das größte Volumen entfällt immer noch auf die Vielzahl der mittleren und kleinen Auktionen sowie Galerien in der breit gefächerten Kunstszene.

Egal ob Auktionshaus oder Galerie, Starfotograf oder Hobbymaler: Dank der neuen Domain-Endung .art können Kunstliebhaber und -Akteure endlich ihre repräsentative Visitenkarte im Internet abgeben. Ganz gleich, ob es sich hierbei um kommerzielle oder nichtkommerzielle Internetseiten handelt.

Die Vorteile der neuen Top Level Domain .art im Überblick:

  • Repräsentative Visitenkarte für die gesamte Kunstszene
  • Für (Hobby-)Künstler, Galerien, Museen und Auktionshäuser gleichermaßen nutzbar
  • International verständlich und damit von weltweiter Relevanz