Sie befinden sich hier: / Domain-Security

Domain-Security

Wir machen Ihre Domain sicher.

  • Sicheres Portfolio
  • Sichere Domain
  • Sicheres DNS

Domain-Sicherheit wird oft vernachlässigt

Wir sorgen auf verschiedenen Ebenen für die Sicherheit Ihrer Domains

Gerade im digitalen Business hat Ihre Firmenwebsite (www.firma.de) einen enormen Wert und eine zentrale Bedeutung. Sie dient als Aushängeschild Ihrer Firma, präsentiert Ihre Produkte und Dienste, generiert Leads sowie Umsätze und ist für Ihre E-Mail-Kommunikation unerlässlich. In vielen Fällen ist Ihr Markenname in Ihrer Firmen-Domain direkt enthalten und stellt den wichtigsten Faktor für Wiedererkennung und Vertrauensbildung gegenüber Ihren Kunden dar. Aus diesen Gründen bedarf es eines durchdachten Sicherheitskonzeptes, um Ihre Domains effektiv zu schützen.

Je höher der Markenwert Ihrer Firma, desto größer ist auch das Risiko eines Angriffs durch kriminelle Dritte. Solche Angriffe können vielfältig sein und reichen von Umleitungen Ihres Traffics bis hin zum unberechtigten Transfer Ihrer Domain. Neben dem finanziellen Schaden, der durch den Ausfall Ihrer Domain entstehen kann, verlieren Sie zusätzlich das Vertrauen Ihrer Kunden. Wenn darüber hinaus auch die E-Mail-Kommunikation unterbrochen ist, steht Ihr Business still. Der Reputationsschaden und die finanziellen Aufwände, die hier entstehen können, gehen nicht selten in einen siebenstelligen Bereich.

Domain-Sicherheit

1
Domain-Tresor

Schützen Sie Ihre Domains vor digitalen Gefahren mit unserem neuen Sicherheitspaket.

Der Domain-Tresor enthält drei Sicherheitsmodule:

  • DNSSEC: DNSSEC ist eine Sicherheitserweiterung für das DNS-Protokoll, welche über digitale Signaturen die Integrität von DNS-Daten gewährleistet.
  • 2-Faktor-Authentifizierung (2FA): 2FA nutzt neben dem Passwort einen zweiten Faktor, beispielsweise über Ihr Mobiltelefon, um Ihre Identität zu bestätigen.
  • Whois-Domain-Privacy (WDP): Whois Domain Privacy stellt Treuhänderdaten bereit, um Ihre Privatsphäre zu schützen. Dadurch bleibt Ihre Identität als Domaininhaber verborgen.
2
Domain Monitoring
Die Gefahr durch Markenmissbrauch im Internet ist für Unternehmen nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Domains haben hierbei eine zentrale Bedeutung und die Anzahl an Domainnamen-Streitfällen nimmt stetig zu. Mit Domain-Registrierungen, die Ihre Marke verletzen, können Dritte verschiedenste Absichten verfolgen. Besonders häufig sind dabei Phishing-Websites und -E-Mails sowie Online-Betrug.
Erfahren Sie mehr
3
Trademark Clearinghouse (TMCH)
Die Gefahr durch Markenmissbrauch im Internet ist für Unternehmen nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Domains haben hierbei eine zentrale Bedeutung und die Anzahl an Domainnamen-Streitfällen nimmt stetig zu. Mit Domain-Registrierungen, die Ihre Marke verletzen, können Dritte verschiedenste Absichten verfolgen. Besonders häufig sind dabei Phishing-Websites und -E-Mails sowie Online-Betrug.
Erfahren Sie mehr

DNS-Sicherheit

4
E-Mail-Sicherheit

Zur Sicherung Ihres E-Mail-Verkehrs bieten wir Ihnen bei united-domains die Möglichkeit SPF-, DKIM- und DMARC-Einträge mittels TXT-Records zu definieren.

  • Das SPF (Sender Policy Framemwork) verhindert, dass die Absenderadresse einer E-Mail gefälscht wird. Der Domaininhaber trägt dazu in das DNS ein, wer zum Versand von E-Mails mit dieser Domain berechtigt ist.
  • Mit DKIM (DomainKey Protokoll) wird die Authentizität von E-Mail-Absendern sichergestellt und hilft, Spam und Phishing einzudämmen.
  • Mit DMARC kann der E-Mail-Absendern bestimmen, wie der Empfänger mit einer Mail umgeht, die dem SPF und/oder dem DKIM Anforderungen nicht entspricht. Damit ist eine konsistente Überprüfung der Authentizität dieser E-Mail gesichert.
5
Anycast
Mit CAA (Certificate Authority Authorization) können Sie definieren, welche CA ein Zertifikat für Ihre Domain ausstellen darf. Somit kann die Verteilung gefälschter Zertifikate über nicht autorisierte CA‘s verhindert werden.
Erfahren Sie mehr
6
Certificate Authority Authorization (CAA)
Mit CAA (Certificate Authority Authorization) können Sie definieren, welche CA ein Zertifikat für Ihre Domain ausstellen darf. Somit kann die Verteilung gefälschter Zertifikate über nicht autorisierte CA‘s verhindert werden.
Erfahren Sie mehr
7
DDoS Protection
Durch DDoS-Mitigation können hochvolumige DDoS-Angriffe entschärft und die Leistung von Diensten aufrecht erhalten werden. Dieser Service ist für alle Domains inklusive, die unsere Nameserver nutzen.

Portfolio-Sicherheit

8
2-Faktor-Authentifizierung (2FA)
Sie können den Login in Ihr Domain-Portfolio um einen zweiten Faktor erweitern, um den Zugriff auf Ihre Domains sowie deren Konfiguration zu schützen. Dieser Service ist für Kunden von united-domains selbstverständlich kostenfrei.
Erfahren Sie mehr
9
Access Control Management (ACL)
Über die Benutzerverwaltung Ihres Portfolios können Sie dessen Zugriffsrechte auf Basis verschiedener Rollen, je nach Benutzungsprofil, einschränken. Diese Rollen reichen von Lesezugriff (read-only) bis hin zum Vollzugriff (Administrator).
Erfahren Sie mehr
10
Login-Device Notification
Sie werden über jeden Portfolio-Login über ein „fremdes“ Gerätes per E-Mail informiert. Somit können Sie im Zweifel schnell reagieren und unmittelbar weitere Maßnahmen zum Schutz Ihres Portfolios einleiten.