.book-Domain

START unbekannt

E-Mail-Weiterleitung

Web-Weiterleitung und Website-Vorlage

Domain-Verwaltung (DNS) mit DNS-Konfiguration

unbegrenzte Subdomains

Sehr hohe
Kundenzufriedenheit

Über 3.300 positive Kundenbewertungen. Mehr als 270.000 Kunden vertrauen uns.

Trustpilot

Ausgezeichneter
Support

Unser mehrfach preisgekrönter Kundenservice in Starnberg ist für Sie telefonisch schnell erreichbar.

Hervorragende
Sicherheit

Für Ihre persönlichen Daten, E-Mails und Domains. Mit Servern in Deutschland und 2-Faktor-Authentifizierung.

Bedeutung der .book-Domain

.book: Wachstumsmarkt im Visier

Der deutsche Buchmarkt erwirtschaftete im Jahr 2011 einen Umsatz von knapp zehn Milliarden Euro. Das entspricht nach Jahren des Wachstums einem Umsatzrückgang um 1,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Auch wenn der Onlinehandel weiter auf dem Vormarsch ist: Der klassische Buchhandel ist mit einem Anteil von knapp 50 Prozent am Gesamtumsatz immer noch der wichtigste Vertriebsweg – allerdings bei einem Minus von drei Prozent gegenüber dem Vorjahr. Im Plus (1,7 Prozent) lagen 2011 die Verlage mit ihrem Direktgeschäft. Sie erwirtschafteten 19 Prozent vom Gesamtumsatz. An dritter Stelle bewegte sich der Versandbuchhandel inkl. Internet mit knapp 18 Prozent. Der Umsatz im Webbusiness allein stieg um 5 Prozent auf fast 15 Prozent.

Die neue Domain-Endung .book wird dem Buchmarkt neuen Auftrieb geben, denn sie richtet sich an den stationären Buchhandel, Verlage, Versandhandel, Foren und Blogs gleichermaßen. Zugleich bietet sie eine perfekte Plattform für den Wachstumsmarkt schlechthin: das E-Book. Denn wenngleich 2011 nur gut ein Prozent des Gesamtumsatzes mit elektronischen Büchern erzielt wurde, so hat sich der E-Book-Umsatz damit im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt.

Die Vorteile der neuen Top Level Domain .book im Überblick:

  • Gibt dem Buchmarkt neuen Auftrieb
  • Gleichermaßen ideal für alle Vertriebs- und Kommunikationskanäle
  • Perfekte Plattform für das stark wachsende E-Book-Segment

 

Ähnliche Domain-Endungen