.music-Domain

START unbekannt

E-Mail-Weiterleitung

Web-Weiterleitung und Website-Vorlage

Domain-Verwaltung (DNS) mit DNS-Konfiguration

unbegrenzte Subdomains

Sehr hohe
Kundenzufriedenheit

Über 3.300 positive Kundenbewertungen. Mehr als 270.000 Kunden vertrauen uns.

Trustpilot

Ausgezeichneter
Support

Unser mehrfach preisgekrönter Kundenservice in Starnberg ist für Sie telefonisch schnell erreichbar.

Hervorragende
Sicherheit

Für Ihre persönlichen Daten, E-Mails und Domains. Mit Servern in Deutschland und 2-Faktor-Authentifizierung.

Bedeutung der .music-Domain

Hier spielt die .music!

Die Musikindustrie hat einen Stabilisierungskurs eingeschlagen. Viele Jahre durch illegale Downloads gebeutelt, konnte die Branche hierzulande im Jahr 2011 bei den kostenpflichtigen Downloads den Umsatz um rund 30 Prozent steigern. Über 40 Prozent des Musikumsatzes werden inzwischen über internetbasierte Vertriebsformen erzielt. Gab es 2002 in Deutschland nur zwei legale Angebote im Web, waren es 2011 bereits 70. Die Zahlen belegen: Das Internet wird immer wichtiger für den Musikkonsum. Heute schon nutzen fast 20 Prozent der deutschen Bevölkerung Streaming-Angebote. Fast ein Viertel der Deutschen kann sich vorstellen, künftig Musik zu abonnieren.

Ob online oder offline: Mit der neuen Top Level Domain .music kommen Musikschaffende und Konsumenten endlich in den Genuss von maßgeschneiderten Internetadressen, die sich präzise auf die Bedürfnisse der jeweiligen Zielgruppen anpassen lassen. Dank der Domain-Endung .music sind Labels, Musikportale, Streaming-Dienste, Online-Shops, stationäre Händler ebenso wie Konzertveranstalter, Ticketanbieter und Musiker bestens gerüstet für einen Markt, der ständig in Bewegung ist und immer noch jede Menge Potenzial bietet.

Die Vorteile der neuen Top Level Domain .music im Überblick:

  • Passgenaue Top Level Domain für die gesamte Musikindustrie
  • Trägt der Verlagerung des Marktes ins Internet Rechnung
  • Webadressen lassen sich perfekt auf die jeweiligen Zielgruppen zuschneiden