Datenschutzerklärung – Weitere Dienstleistungen

Online-Speicher

Der united-domains Online-Speicher nutzt auch technische Dienste der Strato AG, Pascalstr. 10, 10587 Berlin. Die Daten auf Ihrem united-domains Online-Speicher-Account befinden sich auf in Deutschland verorteten Servern der Strato AG.

Daten, die united-domains verarbeitet
united-domains übermittelt keine personenbezogenen Daten an Strato. Lediglich eine sogenannte xid, ein eindeutiger Identifikator, wird zur eindeutigen Identifizierung an Strato übermittelt.

Daten, die der Dienstleister verarbeitet
Sobald Sie sich auf Ihrem united-domains Online-Speicher-Account einbuchen (sog. onboarding: der Online-Speicher wird initial eingerichtet), geben Sie eigenständig einen Benutzernamen, eine E-Mail-Adresse und ein Passwort ein. Die Daten werden bei Strato verschlüsselt gespeichert.  Dies ist zur Erfüllung des Vertrages erforderlich (Art. 6 Abs. b) DSGVO).

Die Daten Dritter, die Sie zur Nutzung von Ihnen gespeicherten Daten auf Ihrem united-domains Online-Speicher-Account einladen, werden ebenfalls bei Strato verschlüsselt gespeichert. Dazu gehören die E-Mail-Adresse des Dritten, über die Sie die Einladung initiieren, und der vom eingeladenen Nutzer angegebene Nutzernamen und das Passwort. Zudem speichert Strato einen Link, über den eine eindeutige Zuordnung zwischen Kunden und dem Online-Speicher-Paket hergestellt wird. Dies ist zur Erfüllung des Vertrages erforderlich (Art. 6 Abs. b) DSGVO).

Die Strato AG nutzt Webtrakk, um das Nutzerverhalten nach DSGVO-Standards zu messen. 

Webtrekk GmbH

Robert-Koch-Platz
10115 Berlin

+49 30 755 415 0 

info@webtrekk.com

Webspace

An unserem Produkt »Webspace-Paket« sind weitere Unternehmen beteiligt, die gegebenenfalls Daten verarbeiten, sobald jemand auf Ihre Website zugreift, sofern diese mit dem Webspace-Paket verknüpft ist: Wir nutzen den Webspace von 1&1 IONOS SE, Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur für das Webspace-Paket. Diese nutzt als Unterauftragnehmer die Amazon Web Services, Inc., 410 Terry Avenue North, Seattle WA 98109 United States. Von 1&1 IONOS werden standardmäßig technisch erforderliche Cookies eingesetzt. united-domains verarbeitet Zugriffe auf Ihr Internetangebot und speichert die im Apache-LogFormat anfallenden Daten (Zieldomain, IP, Datum+Zeit, Methode, Referrer) aus Sicherheitsgründen für 14 Tage. Danach werden die Daten wieder gelöscht, auch Backups dieser Daten sind dann gelöscht. Dies ist jeweils zur Erfüllung des Vertrages erforderlich (Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO).


Homepage-Baukasten

An unserem Produkt »Homepage-Baukasten« sind weitere Unternehmen beteiligt, die Daten verarbeiten, sobald jemand auf Ihre Website zugreift und Sie mit dem Homepage-Baukasten eine eigene Website gestaltet haben: Die Unternehmen sind 1&1 IONOS SE, Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur, deren Webspace wir für den Homepage-Baukasten nutzen, und deren Homepage-Baukasten-Anbieter, die Duda Inc., 29 Arania St, Ha'arba'a Towers (Southern), Tel-Aviv, 6107031, Israel. Informationen zu den Daten, die diese verarbeiten, finden Sie unter anderem in der Vorlage für die Datenschutzerklärung im Homepage-Baukasten. 1&1 IONOS nutzt als Unterauftragnehmer für die Bereitstellung des Webspace die Amazon Web Services, Inc., 410 Terry Avenue North, Seattle WA 98109 United States. Von 1&1 IONOS werden standardmäßig technisch erforderliche Cookies eingesetzt. Zusätzlich verwendet »Homepage-Baukasten« Tracking-Cookies, die auf der Technologie Snowplow Analytics basieren. Dieses Tool erfasst keine personenbezogenen Daten und wird von 1&1 IONOS ausschließlich zur Verbesserung des Produktangebots verwendet. Zu Snowplow findet sich ein Textblock in der Vorlage zur Datenschutzerklärung des Homepage-Baukasten.

Weitere Informationen von 1&1 IONOS zum Homepage-Baukasten finden Sie unter https://www.ionos.de/hilfe/datenschutz/datenverarbeitung-von-webseitenbesuchern-ihres-11-ionos-produktes/mywebsite-aktuelles-produktangebot/
united-domains verarbeitet Zugriffe auf Ihr Internetangebot und speichert die im Apache-LogFormat anfallenden Daten (Zieldomain, IP, Datum+Zeit, Methode, Referrer) aus Sicherheitsgründen für 14 Tage. Danach werden die Daten wieder gelöscht, auch Backups dieser Daten sind dann gelöscht. Dies ist jeweils zur Erfüllung des Vertrages erforderlich (Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO).


SSL Zertifikat

SSL-Zertifikate werden für Domains eingesetzt, die mit dem Webspace oder dem Homepage-Baukasten verknüpft werden. Sowohl beim Webspace als auch beim Homepage-Baukasten wird bei der Verknüpfung einer Domain automatisch ein SSL-Zertifikat beantragt. Beteiligtes Subunternehmen ist dabei die DigiCert, Lehi UT, USA. Die Verarbreitung der Daten ist zur Durchführung dieses Vertrages erforderlich (Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO).

Bei der Verschaffung und/oder Pflege von SSL-Zertifikaten wird 1&1 IONOS im Verhältnis zwischen dem Kunden und dem jeweiligen Zertifikatsaussteller lediglich als Vermittler tätig. 1&1 IONOS und united-domains haben auf die Zertifikatsausstellung keinen Einfluss. 1&1 IONOS und united-domains übernehmen keine Gewähr dafür, dass die für den Kunden beantragten Zertifikate überhaupt zugeteilt werden oder auf Dauer Bestand haben.


Online Standort-Marketing

Mit dem Online Standort-Marketing werden von Ihnen eingestellte Unternehmensdaten in Online-Verzeichnissen veröffentlicht und mit diesen synchronisiert, womit Ihre lokalen Suchrankings in Suchmaschinen verbessert werden können. Der Unterauftragnehmer ist dabei die uberall, San Francisco CA, USA. Zur Durchführung des Vertrages mit uberall ist der Datentransfer erforderlich (Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO).

Dauer der Speicherung

Die personenbezogenen Daten, die Sie zur Nutzung der von uns angebotenen Diensten hinterlegen, werden nur für den Zeitraum verarbeitet und gespeichert, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Der Verarbeitungszweck ist in der Regel mit Beendigung Ihres Vertrages erreicht. Nach den relevanten handels- und steuerrechtlichen Vorschriften sind bestimmte Daten jedoch bis zu zehn Jahren aufzubewahren.

Daten, die Sie in den angebotenen Diensten speichern, können Sie selbst ändern und löschen. Nach Vertragsbeendigung löscht united-domains die in den Diensten gespeicherten Daten.

Sicherheitskopien in unseren Backup-Systemen werden automatisch mit Zeitverzögerung gelöscht.