Wie kann ich meine Seite mit einem Passwortschutz versehen?

Starten Sie auf www.united-domains.de. Geben Sie oben rechts unter Login Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein und klicken anschließend auf Login.


Klicken Sie in der Hauptnavigation unter Hosting auf den Menüpunkt Webspace.

Mit dem Passwortschutz haben Sie die Möglichkeit, Ihre Domain oder auch Unterverzeichnisse vor unerlaubten Zugriffen zu schützen.

Wichtig! Bitte beachten Sie, dass zur folgenden Anleitung der Webspace in Ihrem Portfolio aktiviert sein muss. Außerdem muss die Domain, die Sie mit einem Passwort schützen möchten, mit Ihrem Webspace verknüpft sein. Mehr Informationen finden Sie hier:
Wie bestelle ich das Webspace-Paket?
Wie verknüpfe ich meine Domain mit dem Webspace?

Gehen Sie zum Menüpunkt Passwortschutz anlegen.

Geben Sie den Namen Ihrer Domain und Benutzername und Passwort für die gewünschten Benutzer an und Klicken Sie dann auf Dateien generieren.

Es öffnet sich ein Kasten mit zwei Knöpfen zum Herunterladen der beiden Dateien .htpasswd und .htaccess. Speichern Sie diese Dateien auf Ihrem Rechner.

Hinweis:

Die Dateien .htaccess und .htpasswd werden bedingt durch das Betreibssystems ohne führenden Punkt abgespeichert.

Laden Sie die beiden Dateien bitte per FTP-Programm in das Verzeichnis des Webspaces Ihrer Domain (z.B. www.musterdomain.de) hoch, das Sie durch ein Passwort schützen möchten. Anschließend benennen Sie bitte die beiden Dateien in .htaccess und .htpasswd um und entfernen die Dateityp. Die Funktionalität ist nur mit den führenden Punkten gegeben.

Nach dem Speichern der Dateien .htaccess und .htpasswd wird bei Aufruf des Unterverzeichnisses ein Eingabefenster mit der Aufforderung zur Eingabe des von Ihnen angelegten Passwortes angezeigt.

Falls Sie die Passwörter ändern möchten, können Sie den Vorgang jederzeit wiederholen. Es muss dann nur die neue .htpasswd abgespeichert werden. .htaccess bleibt identisch.