Wie synchronisiere ich meinen Kalender (CalDAV) mit Thunderbird?

Um den Kalender in Ihrem Webmailer mit anderen Geräten zu synchronisieren benötigen Sie eine sogenannte CalDAV-Adresse (URL). Die URL zu einem CalDAV-Kalender können Sie über die Kalender-Eigenschaften im united-domains Webmailer ermitteln. Dort finden Sie die vollständige URL zum Kalender, z.B. https://dav.ud-mail.de/caldav/xyz

Um Ihren Kalender im Webmailer anzeigen zu können, loggen Sie sich bitte in den united-domains Webmailer ein.

Auf der Seite www.ud-mail.de geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse und das dazugehörige E-Mail-Passwort ein.

Nachdem Sie sich eingeloggt haben, wählen Sie bitte in der Menüleiste das Kalendersymbol aus.

Auf der linken Seite finden Sie alle angelegten Kalender. Mit einem Klick auf das Burgermenü des gewünschten Kalenders öffnet sich das Kontextmenü. Bitte wählen Sie hier den Punkt Eigenschaften.

Im nächsten Schritt kopieren Sie bitte die angezeigte CalDAV URL, die Sie für die Einrichtung Ihres Kalenders benötigen.

Bitte wechseln Sie in Ihr E-Mail-Programm Thunderbird und klicken in der Menüleiste auf Termine und Aufgaben und anschließend auf Kalender. Es öffnet sich ein neuer Tab in Ihrem E-Mail-Programm.

Auf der rechten Seite finden Sie ein Symbol über welches Sie weitere Einstellungen vornehmen können. Bitte wählen Sie den ersten Punkt + Neu und danach Kalender aus.

Im nächsten Schritt bestimmen Sie wo der neue Kalender gespeichert werden soll. Hier nutzen Sie bitte die Option Im Netzwerk und klicken auf Fortsetzen.

Um sich nun mit dem Kalender verbinden zu können, geben Sie bitte die Zugangsdaten (E-Mail-Adresse und Passwort) sowie die CalDAV URL ein.

Nach der Authentifizierung mit Ihren Postfach-Zugangsdaten synchronisieren sich beide Kalender. D.h. egal in welchem Kalender (Webmailer oder Thunderbird) Änderungen vorgenommen werden, die Einträge sind immer identisch.