Warum ist eine Transfersperre für meine Domain gesetzt?

Nach einer Bestellung bzw. einem Transfer zu united-domains besteht eine 60-Tage-Sperre.

Einige Domains (TLDs) müssen mindestens 60 Tage bei einem Provider registriert sein, bevor Sie diese zu einem anderen Anbieter umziehen können. Hierbei handelt es sich um eine für alle Anbieter verbindliche Richtlinie der ICANN. Die 60-Tage-Sperre gilt unter anderem für folgende Domain-Endungen:

  • Generische Top-Level-Domains (gTLDs): .com / .net /.org / .biz / .info / .name / uvm.
  • Neue Top-Level-Domains (nTLDs): .blog / .shop / .online / uvm.