Sie befinden sich hier: » Home » Neue Domain-Endungen » .hiv-Domain (hiv)

Neue .hiv-Domains vorbestellen

Die neue Domainendung für Unterstützer

.hiv

Jetzt vorbestellen:

.hiv
JETZT unverbindlich vorbestellen!

.hiv: Die Rote Schleife des digitalen Zeitalters

Seit über 30 Jahren leidet die Menschheit unter der HIV-Epidemie. Weltweit leben rund 35 Millionen Menschen mit dem Virus, das bislang schätzungsweise 30 Millionen Leben gefordert hat. Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts tragen hierzulande schätzungsweise 78 000 Menschen den Erreger in sich – viele unwissentlich. Als erste wohltätige Domain-Endung setzt die neue Top Level Domain .hiv ein Zeichen im Kampf gegen HIV. Sie generiert Gelder für Hilfsprojekte, sorgt für Öffentlichkeit und richtet sich gegen die Stigmatisierung derer, die mit HIV leben. Initiator ist der gemeinnützige Verein dotHIV e.V. mit Sitz in Hamburg und Berlin.

Und so funktioniert es: Sobald ein Unternehmen die Domain-Endung .hiv für seine Internetseite nutzt, wird es zum Unterstützer der Initiative. Jeder Besuch einer .hiv-Website löst eine Mikrospende aus. Die Spenden sind durch die Domain-Vergabe finanziert. Der größte Teil des Preises jeder verkauften .hiv-Adresse ist für soziale Zwecke reserviert. Die Unternehmen selbst dokumentieren Engagement und Solidarität über ihre Webadresse – als Rote Schleife des digitalen Zeitalters.

Die Vorteile der neuen Top Level Domain .hiv im Überblick:

  • Die erste gemeinnützige Domain-Endung
  • Sammelt Spendengelder im Kampf gegen HIV
  • Unternehmen dokumentieren ihre Unterstützung über ihre Webadresse

Weitere Informationen zu den kostenlosen und unverbindlichen Vorbestellungen

Die Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (ICANN), die im Auftrag der US-Regierung für die Koordination und Vergabe der IP-Adressen und das Domain Name Systems (DNS) verantwortlich zeichnet, hat mehr als 1.900 Bewerbungen für neue Top Level Domains (new gTLDs) angenommen - darunter auch für .hiv.

united-domains ist als Registrar offiziell bei der ICANN akkreditiert. Deshalb können Sie Ihre Wunsch-Adressen mit der neuen Domain-Endung .hiv bereits jetzt bei uns kostenlos und unverbindlich vorbestellen.

Sobald die genauen Vergabebedingungen und Registrierungsgebühren feststehen, werden wir Sie informieren und Ihnen anbieten, Ihre unverbindliche Vorbestellung in eine verbindliche Bestellung umzuwandeln. Sie gehen also kein Risiko ein und verpassen keine Fristen. Voraussichtlich ab Anfang 2014 werden die ersten Domains mit den neuen Endungen verfügbar sein.

Sichern Sie sich heute schon eine gute Ausgangsposition beim zu erwartenden Run auf die neuen Adressen. Für die neuen Domain-Endungen liegen uns bereits mehr als 1.500.000 Vorbestellungen vor. Schnell sein lohnt sich also!

Einen Zeitplan und eine Übersicht über alle neuen Endungen finden Sie hier.

Zusätzliche Informationen finden Sie in unseren FAQs (häufige Fragen).