Sie befinden sich hier: » Home » .ru-Domains (Russland)

.ru-Domain

die Internet-Adresse von Russland

Ihre
.ru-Domain
99,- € /Jahr

(inkl. MwSt.)

Jetzt Ihre eigene Domain im Internet sichern:

www.


Unsere Leistungen für die Russland-Domain .ru

united-domains bietet Webseiten-Weiterleitung, E-Mail-Weiterleitung, Domain-Portfolio, kostenlosen Support und auf Wunsch E-Mail Upgrade und Webspace-Paket. Keine Einrichtungsgebühr! alle Domain-Features

Russland DomainAllgemeine Informationen zur Domainendung .ru - Russland

Bedeutung der Endung .ru ist die offizielle Domain-Endung (ccTLD) von Russland. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre .ru-Domain bestellen können.
Länderinformationen Weitere Informationen zu Russland
Mindest- und Maximallänge 3 - 63 Zeichen
Domain-Namen können zwischen 3 und 63 Zahlen und/oder Buchstaben lang sein; Bindestriche sind möglich, jedoch nicht ganz am Anfang oder ganz am Ende sowie nicht an 3. und 4. Stelle zugleich (z.B. "ab--cd.in").
Dauer Registrierung Die Registrierung einer .ru-Domain dauert in der Regel 2 - 3 Tage.
Vergabebedingungen Die Vergabebedingungen für .ru-Domains finden Sie bei
Besonderheiten Hier finden Sie die Voraussetzungen und Beschränkungen für die Registrierung einer .ru - Domain
Leistungen inklusive Kostenfreie Webseiten-Weiterleitung, E-Mail-Weiterleitung und E-Mail-Paket "Basis" mit einem Postfach.
Transfer zu united-domains möglich Transfer einer .ru-Domain zu united-domains ist möglich.
Providerwechsel möglich Der Providerwechsel einer .ru-Domain ist möglich.
Inhaberwechsel möglich Inhaberwechsel für eine .ru-Domain ist möglich.
WHOIS-Update möglich WHOIS-Update für eine .ru-Domain ist möglich.
Nameserver-Update möglich Nameserver-Update für eine .ru-Domain ist möglich.
Kündigung möglich Die Kündigung ist ausschließlich zum Ende der Laufzeit möglich.
Umlaute nicht möglich .ru-Domains mit Umlauten sind nicht möglich.

Besonderheiten der Domainendung .ru - Russland

.ru-Domains bestellen können Firmen und Privatpersonen.

Die russische Vergabestelle verlangt bei der der Registrierung die Vorlage folgender Dokumente:

  • Firmen müssen ihren aktuellen Handelsregisterauszug vorlegen.
  • Privatpersonen müssen eine Kopie ihres Passes vorlegen.

Bei weiteren Fragen steht Ihnen unser Support-Team gerne zur Verfügung:  Kontaktformular

Länderinformationen zu Russland

.ru-Domain registrieren
.ru-Domain registrieren

Die russische Föderation ist das fläschenmäßig größte Land der Erde. 14 Nachbarländer grenzen an Russland: Norwegen, Finnland, Estland, Lettland, Weißrussland, die Ukraine, Georgien, Aserbaidschan, Kasachstan, die Volksrepublik China, die Mongolei, Nordkorea und, getrennt von der Beringsee, Alaska.

Der Name Russland leitet sich aus dem slawischen Begriff für Weißrussland und die Ukraine, nämlich Rus ab. Der Staatsbegriff Russische Föderation ist auch im deutschen eher schlecht übersetzt, denn korrekt wäre Russländische Föderation.

Im achten Jahrhundert kamen die Wikinger ins Siedlungsgebiet und gründeten Siedlungen, Städte und Handelszentren. Mit dem Zerfall des Kiewer Rus im 13. Jahrhundert wurde der Weg für die Mongolen frei. Erst das Großfürstentum Moskau konnte die Mongolen vertreiben und im 16. Jahrhundert wurde der erste Zar gekrönt. Zar Peter der Große gründete 1703 St. Petersburg und öffnete Russland den westlichen Einflüssen. Er war ein Förderer der russischen Künste und Wissenschaften. Nach dem Einfall der Franzosen in Russland wurden diese 1812 vernichtend geschlagen und der Russische Einfluss in Europa hatte nie geahnte Ausmaße erreicht. Die Industrialisierung ging an den ländlichen Flächen Russlands fast spurlos vorüber, lediglich in den Ballungsräumen konnte ein Industrieproletariat gegründet werden. Die russische Revolution entstand aus den Demonstrationen gegen die schlechte Versorgungslage und die blutige Niederschlagung dieser Demonstranten. 1917 wurde Zar Nikolaus zum Abdanken gezwungen. 1922 wurde die Gründung der Sowjetunion beschlossen, die Planwirtschaft ausgerufen und der Gemeinschaftsbesitz erklärt. Im Zweiten Weltkrieg schloss Russland zunächst einen Pakt mit Hitlerdeuschland, trat aber nach dem deutschen Angriff 1941 in den Krieg ein. Spannungen zwischen dem Russischen Machthaber Stalin und den Alliierten nach Kriegsende brachten den Kalten Krieg. Bis 1989 standen sich Hunderttausende Soldaten und Waffensysteme auf Seiten der Ost- und Westmächte gegenüber. Erst Präsident Gorbatschow erreichte mit der Politik der Perestroika eine Demokratisierung und Neuausrichtung des russischen Staatsapparates. Unabhängigkeitsbestrebungen der Sowjetrepubliken wurden möglich. Die Sowjetunion wurde zum 31.12.1991 aufgelöst und der Rechtsnachfolger, die Russische Föderation wurde gegründet. 1993 wurde die neue Verfassung verkündet und die ersten freien Wahlen durchgeführt. Privatisierungen der staatlichen Betriebe führten zunächst nicht zum gewünschten Erfolg, erst durch die Neuausrichtung durch den neuen russischen Präsidenten Putin trat eine Verbesserung der Lage ein.

Russland freut sich auf die Ausrichtung der Olympischen Sommerspiele 2014 in Sotschi.

Die russische Domain-Endung .ru gibt es seit 1994, 2007 wurde die millionste .ru-Domain registriert. Ihre .ru-Domain können Sie bei united-domains innerhalb von 2 - 3 Tagen schnell und einfach registrieren.