• .play-Domain

  • kostenlos vorbestellen
START vsl. 2015

Bei jeder .play-Domain inklusive

  • übersichtliche Verwaltung
    im Domain-Portfolio

  • E-Mail-Paket und
    Webmailer (auch mobil)

  • Domain-Weiterleitung
    auf bestehende Webseite

  • kostenloser
    technischer Support

Bedeutung

.play: Eine grenzenlose Spielwiese

Immer mehr Menschen, Kinder und Erwachsene gleichermaßen, verbringen ihre Freizeit mit Spielen im Web. Kein Wunder, dass der Markt für Games kräftig zulegt: Nach Angaben des Bundesverbands Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) stieg der Umsatz in Deutschland 2011 um 3,5 Prozent auf knapp drei Milliarden Euro. Vor allem das Onlinegeschäft legt zu: Längst stellen Spiele den Löwenanteil in den App Stores von Apple und Google. Darüber hinaus haben sich Social Media Games einen festen Marktanteil erobert. Branchenriese Zynga etwa steuert rund 15 Prozent zum gesamten Facebook-Umsatz bei.

Neben dem prosperierenden Markt für Online-Games existieren in Deutschland mehrere hundert Spielzeughersteller mit rund 10.000 Beschäftigten, darunter viele KMU. Ob online oder offline, Produzenten oder Händler: Die selbsterklärende und international verständliche Top Level Domain .play hat den gesamten Spielemarkt im Blick – und bietet auch Foren und Blogs eine ideale Plattform rund um Spiel, Spaß, Sport und Unterhaltung. Darüber hinaus ist die Domain-Endung .play naturgemäß ideal für Streaming-Portale und Live-Entertainment im Netz. Die Spielwiese ist schier unbegrenzt.

Die Vorteile der neuen Top Level Domain .play im Überblick:

  • Zielt auf den gesamten Markt für Sport und Spiele – online wie offline
  • Ebenso perfekt für Streaming-Portale und Live-Entertainment
  • Ideale Plattform für Foren und Blogs