• .money-Domain

  • jetzt vorbestellen
  • 49,- €/Jahr (inkl. MwSt.)
START 11.03.2015

Bei jeder .money-Domain inklusive

  • übersichtliche Verwaltung
    im Domain-Portfolio

  • E-Mail-Paket und
    Webmailer (auch mobil)

  • Domain-Weiterleitung
    auf bestehende Webseite

  • kostenloser
    technischer Support

Bedeutung

.money: Für profitable Geschäfte im Netz

Geld und Finanzen zählen zu den häufigsten Suchbegriffen im Netz. Kein Wunder: Money makes the world go round. Und wie kein anderes Medium bietet das Internet die Möglichkeit, aktuelle Angebote, Leistungen und Informationen rund ums Geld zu vergleichen. Die Zahl der Webseiten zu dem Thema wächst beständig. Deshalb wundert es nicht, dass es immer schwieriger wird, attraktive Internetadressen zu finden. Die neue Top Level Domain .money weist den Weg aus diesem Dilemma. International verständlich und selbsterklärend ist sie die perfekte Domain-Endung für Geld und Finanzen. Domains mit der Endung .money sind gegenüber Websites mit unspezifischen Endungen wie .com oder .de im Suchmaschinen-Ranking klar im Vorteil.

Dank der Domain-Endung .money erhalten Finanzdienstleister eine optimale Plattform, um ihre Angebote aufmerksamkeitsstark und seriös im Netz zu präsentieren. Finanzratgeber, Onlinemagazine und Blogs informieren ihre Leser zielgerichtet über alle möglichen Themen aus der Finanzwelt. Neben der Geldwirtschaft profitieren Verbraucher- und Schnäppchenportale sowie Preisvergleichsseiten von der werbewirksamen Endung, die überall auf der Welt verstanden wird.

Die Vorteile der neuen Top Level Domain .money im Überblick:

  • International gültige Domain-Endung für die Finanzwelt
  • Ebenso ideal für Verbraucher- und Schnäppchenportale sowie Preisvergleichsseiten
  • Klare Vorteile im Suchmaschinen-Ranking gegenüber Endungen wie .com oder .de