Sie befinden sich hier: / / Uniregistry Extended-Protection-Service (EPS)

Unberechtigte Domainregistrierung verhindern


Uniregistry Extended-Protection-Service (EPS)

Der Uniregistry Extended-Protection-Service (EPS) ist ein Markenservice, der von der Vergabestelle Uniregistry angeboten wird.

Nach der erfolgreichen Einführung von Blockierungsprodukten im neuen gTLD-Raum durch Portfolio-Registry-Betreiber hat auch Uniregistry einen Mechanismus zum Schutz von Rechten eingeführt.
EPS wurde entwickelt, um es Markeninhabern zu ermöglichen, Begriffe im gesamten Uniregistry Top-Level-Domain-Portfolio zu blockieren, die sie im Trademark Clearinghouse (TMCH) registriert haben. as Angebot umfasst derzeit alle 23 Uniregistry Domain-Endungen, mit der Absicht, zukünftig weitere Endungen aufzunehmen.

Zum Bestellformular

Die wichtigsten Vorteile von EPS

Der EPS-Service wird durch zwei einzigartige Produkte ermöglicht, EPS und EPS+. Beide Services beinhalten die gleichen leistungsstarken Kernfunktionen, wobei EPS+ den Schutzumfang in diesem sich schnell verändernden Umfeld noch weiter ausbaut.

Mit der Sperrung von Premium-Domains in beiden Produkten können Markeninhaber von Einsparungen von mehreren tausend Euro an Gebühren für defensive Domain-Registrierungen profitieren, indem sie den EPS beauftragen und ein Kernlabel sperren.
Die Freigabe von blockierten Domains wird vom Dienst ohne zusätzliche Kosten ermöglicht, so dass die Rechteinhaber wählen können, ob und wann Domains für die zukünftige Nutzung freigegeben werden.

Noch mehr Markenschutz bei EPS+

EPS+ geht noch einen Schritt weiter, indem es das Blockieren der zusätzlichen Labels ermöglicht, die vom TMCH generiert werden und in der SMD-Datei enthalten sind. Mit EPS+ müssen Registranten nicht zwischen den Labels wählen, die sie schützen möchten.

Basierend auf Unicode Consortium-Standards und als EPS+-Produkt angeboten, bietet Uniregistry die Möglichkeit, alle IDN-Varianten zu blockieren, die durch die Kern- und zusätzlichen Labels in der SMD-Datei erzeugt werden. EPS+ blockiert die Verwendung von Homoglyphen in Domainregistrierungen, die häufig im Rahmen von Phishing verwendet werden, um Benutzer mit ähnlichen Domains zu verwirren. EPS+ ist ein leistungsstarkes Werkzeug zur Bekämpfung dieser Bedrohung.


Fallbeispiel zu Unicode-Varianten (Homoglyphen)

Mit dem Begriff »Bank« lassen sich über 14.000 Homoglyphenvarianten erstellen. Während einige der Varianten leicht zu erkennen sind, ist dies nicht der Fall, wenn der Begriff getrennt ist, der Benutzer keine ähnlichen Namen kennt oder nicht genau aufpasst oder einfach den Unterschied aufgrund eines kleinen Bildschirms auf seinem mobilen Gerät nicht erkennen kann. Ein Akzent wird schnell als Staubmarke auf unseren Mobiltelefonen und nicht als »á« abgetan. Eine winzige Markierung genügt, um Benutzer auf eine ähnliche Website zu locken.

Hier einige mögliche Varianten:

Bank Banκ BanК Bank BÄΝΚ BÄΝК Báɴk Báɴk Báɴκ Bânk Bânk Bânκ BânК Bänk Bɑnk Bɑnk Bɑnκ Bаɴk bÄɴK bÄɴk bÄɴΚ bÄɴκ bÄɴК bánk bánk bánΚ bánκ bãnK bãnk bãnΚ bãnκ bãnК bänk bänΚ bänκ bänК bånk bånK bαnk bαnk bаɴk Ьank Ьank Ьanκ Ьáɴk ЬáɴK Ьáɴk ЬáɴΚ Ьáɴκ Ьâɴκ Ьɑnk Ьαnk ЬαnK Ьαnk Ьαnκ Banκ BanК BÂɴК BÂΝk BÂΝK BÂΝk BÂΝΚ BÂΝκ BÂΝК BΑΝK BΑΝk BΑΝΚ BΑΝК Bаnk BаnK Bаnk Bаnκ BаnК Bаɴk BаɴK Bаɴk Bаɴκ BаɴК ßank ßank ßanκ ßanК ßaɴk ßaɴk ßaɴΚ ßaɴκ ßÂnk ßÂnK ßÂnk ßÂnκ ßÂnК ßÂɴk ßÂɴK ßÂɴk ßÂɴΚ ßÂɴκ ßÂɴК ß Νk ßÂΝK ßÂΝΚ ßÃɴk ßÃɴK ßÃɴk ßÃɴΚ ßÃɴκ ßÃɴК ßÃɴK ßÃΝk ßÃΝK ßÃΝΚ ßÃΝκ ßà ΝК ßÄnk ßÄnK ßÄnk ßÄnκ ßÄɴk ßÄɴK ßÄɴk ßÄɴΚ ßÄɴκ ßÄɴК ßÄΝK ßÄΝΚ ßÄΝК ßÅΝK ßÅΝΚ ßÅΝК ßánk ßánk ßánΚ ßánκ ßánК ßáɴK ßáɴk ßáɴΚ ßáɴκ ßáɴК ßânk ßânk ßânΚ ßânκ ßâɴk ßâɴκ ßâɴК ßãnk ßãnK ßãnk ßãnΚ ßãnκ ßãnК ßãɴk ßãɴk ßãɴκ ßänκ ßåɴk ßåɴk ßåɴκ ßåɴК ßɑnk ßɑnK ßɑnk ßɑnΚ ßɑnκ ßɑɴk ßɑɴK ßɑɴk ßɑɴκ ßΑΝK ßΑΝΚ ßΑΝκ ßΑΝК ßαnk ßαnK ßαnk ßαnκ ßαnК ßαɴk ßαɴK ßαɴk ßαɴΚ ßαɴκ ßαɴК ßαΝk ßαΝK ßаɴk ßаɴK ßаɴk ßаɴΚ ßаɴκ ßаnk ßаnK ßаnk ßаnΚ ßаnκ ßаnК

Vergleich der beiden Domain-Blocking-Angebote

  • Block des Haupt-Labels
  • Abdeckung der Premium Domains
  • automatisches Blockieren von Domains, wenn sie frei werden
  • Abdeckung zusätzlicher Labels aus der SMD Datei
  • Blockieren von Unicode Varianten
  • Override durch Dritte
  • kostenfreie Entblockung für eigene Nutzung
  • inkludierte Labels
  • Preis, zzgl. MwSt.*

Liste der Inkludierten Domain-Endungen

Stand: August 2019

.audio .blackfriday .christmas .click
.country .diet .flowers .game
.gift .guitars .help .hiphop
.hiv .hosting .juegos .link
.lol .mom .photo .pics
.property .sexy .tattoo

Häufige Fragen (FAQ)

Gibt es Uniregistry Domain-Endungen, die nicht enthalten sind?

Es gibt Domain-Endungen, die von der anfänglichen Produkteinführung ausgeschlossen sind: .car, .cars und .auto. Die Caymans Islands ccTLD .ky ist ebenfalls nicht Teil des Services.

Steigt der Preis mit weiteren Domain-Endungen?

Wenn eine TLD dem Dienst hinzugefügt wird, werden verfügbare Domänen, die dem Diensttyp entsprechen, automatisch blockiert.

Schließt der Dienst Premium-Domains aus?

Uniregistry blockiert jede verfügbare Domain unabhängig vom Preis.

Wo kann ich sehen, welche Domains vom Service abgedeckt werden?

Eine solche Liste wird auf Anfrage von united-domains bereitgestellt.

Werden bereits registrierte Domains gesperrt?

Nein, Domains, die derzeit registriert sind, bleiben unberührt, bis sie gelöscht werden, danach werden sie in den Service mit aufgenommen.

Kann jemand anderes die gesperrten Domains registrieren?

Nur Inhaber einer übereinstimmenden Marke mit einer vom TMCH ausgestellten gültigen SMD-Datei können eine durch den Dienst blockierte Domain registrieren.

Was passiert, wenn jemand anderes eine geblockte Domain zur (eigenen) Nutzung freigibt?

Der EPS-Kunde erhält eine Benachrichtigung.

Wie funktioniert das Entsperren einer Domain für die Nutzung?

Wenden Sie sich in einem solchen Fall an den united-domains Kundenservice.

Gibt es Gebühren für die Entsperrung?

Uniregistry berechnet keine Gebühren für die Freigabe einer Domain. Es fallen die üblichen Registrierungsentgelte an.

Gibt es eine zusätzliche Gebühr für die Freischaltung einer Premium-Domain?

Nein, sobald eine Domain mit EPS gesperrt wurde, gilt sie als Standard-Domain.

Welche IDN-Zeichen sind Teil des Dienstes?

Uniregistry stütz sich zur Generierung von Varianten auf den Standard des Unicode Consortium. Das bedeutet, dass der Dienst nicht nur Zeichen blockiert, die heute für die Registrierung zur Verfügung stehen, sondern auch den zukünftigen Sprachzeichensatz der jeweiligen TLDs.

Blockiert der Dienst andere verwirrend ähnliche Zeichen?

Ja, der Dienst blockiert auch verwirrend andere Zeichen, wie z. B. das Ersetzen eines »l« durch eine »1« und eines E durch ein 3.

Wo bekomme ich eine Liste aller Varianten, die von einer Marke generiert werden?

Die Variantenberechnungen können manchmal tausende Begriffe umfassen, weshalb united-domains im Namen von Uniregistry dem Benutzer als Referenz einen beispielhaften Datensatz der Abdeckung zur Verfügung stellt.

Muss ich die TMCH SMD-Datei erneuern?

Der zugrundliegende TMCH Eintrag muss während der EPS-Laufzeit gültig sein und gegebenenfalls verlängert werden.

Welche Informationen werde ich im WHOIS sehen?

Die Uniregistry gibt eine Meldung zurück, die besagt, dass blockierte Domains durch das EPS geschützt sind.

Fragen Sie uns. Wir sind gerne persönlich für Sie da.

Stefan Hofmeister
Stefan Hoffmeister

Telefon +49 (0) 8151 / 36867 - 239
* Das Angebot richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden und nicht an Verbraucher. Preis netto, zzgl. der jeweils anwendbaren Mehrwertsteuer. Hinweise zur Berechnung der Mehrwertsteuer finden Sie online auf unserer Übersichtsseite: https://www.united-domains.de/mwst-hinweis/