.gw-Domain

.gw-Domain günstig registrieren ab: 129/Jahr (inkl. 19 % MwSt.)
Bei Domains inklusive

E-Mail-Weiterleitung

Web-Weiterleitung und Website-Vorlage

Domain-Verwaltung (DNS) mit DNS-Konfiguration

unbegrenzte Subdomains

Sehr hohe
Kundenzufriedenheit

Über 3.300 positive Kundenbewertungen. Mehr als 270.000 Kunden vertrauen uns.

Ausgezeichneter
Support

Unser mehrfach preisgekrönter Kundenservice in Starnberg ist für Sie telefonisch schnell erreichbar.

Hervorragende
Sicherheit

Für Ihre persönlichen Daten, E-Mails und Domains. Mit Servern in Deutschland und Zwei-Faktor-Authentifizierung.

Eigenschaften der .gw-Domain im Überblick

Mindest- und Maximallänge 2 - 63 Zeichen
Dauer Registrierung Die Registrierung einer .gw-Domain dauert in der Regel 7 Tage
Vergabebedingungen Die Vergabebedingungen für .gw -Domains finden Sie hier
Transfer zu united-domains
Whois Domain Privacy
Providerwechsel
Inhaberwechsel
WHOIS-Update
Nameserver-Update
Löschung sofort
Löschung Laufzeitende
Umlaute
Reaktivierung

Besonderheiten der .gw-Domain

.gw-Domains bestellen können ausschließlich Firmen unter Angabe der Umsatzsteuernummer.

Bedeutung der .gw-Domain

Guinea-Bissau, ein kleines westafrikanisches Land, liegt an der Atlantikküste und wird im Norden von Senegal und im Süden und Osten von Guinea begrenzt. Es ist geprägt von einer reichen kulturellen Vielfalt, atemberaubenden Landschaften und einer bewegten Geschichte. Die offizielle Landessprache ist Portugiesisch, aber es werden auch Kreolisch und verschiedene afrikanische Sprachen gesprochen.

Die guinea-bissauiische Kultur ist eine faszinierende Mischung aus afrikanischen und portugiesischen Einflüssen, die sich in der Musik, dem Tanz und der Kunst des Landes widerspiegelt. Die Wirtschaft des Landes stützt sich hauptsächlich auf Landwirtschaft (insbesondere Cashewnüsse und Erdnüsse), Fischerei und einige mineralische Ressourcen.

Guinea-Bissau hat seit seiner Unabhängigkeit von Portugal im Jahr 1973 mit politischer Instabilität zu kämpfen. Dennoch bietet das Land mit seinen wunderschönen Stränden, Wildreservaten und traditionellen Märkten einzigartige Reiseerlebnisse. Es sieht sich jedoch weiterhin Herausforderungen wie Armut, Korruption und unzureichender Infrastruktur gegenüber.

Für viele Besucher ist ein Visum erforderlich, um nach Guinea-Bissau einzureisen. Trotz seiner Herausforderungen ist Guinea-Bissau ein Land voller kultureller Schätze, landschaftlicher Schönheit und einer einladenden Bevölkerung, die Besucher mit offenen Armen empfängt.