Sie befinden sich hier: / Domain Check

Domain-Check

in Sekunden über 870 Domain-Endungen prüfen

E-Mail-Weiterleitung

Web-Weiterleitung und Website-Vorlage

Domain-Verwaltung (DNS) mit DNS-Konfiguration

unbegrenzte Subdomains

Sehr hohe
Kundenzufriedenheit

Über 3.000 positive Kundenbewertungen. Mehr als 300.000 Kunden vertrauen uns seit 20 Jahren.

Trustpilot

Ausgezeichneter
Support

Unser mehrfach preisgekrönter Kundenservice in Starnberg ist für Sie telefonisch schnell erreichbar.

Hevorragende
Sicherheit

Für Ihre persönlichen Daten, E-Mails und Domains. Mit Servern in Deutschland und 2-Faktor-Authentifizierung.


Checken Sie freie Domains

Nutzen Sie kostenlos unseren schnellen und weltweiten Domain-Check. Der Domain-Check listet alle freien Domains unter allen verfügbaren Domain-Endungen auf. Freie Domains können Sie innerhalb weniger Minuten registrieren.

Wenn Sie die Checkbox »auch vergebene Domains anzeigen« anhaken, sehen Sie im Suchergebnis zusätzlich registrierte Domains. Als Inhaber können Sie die Domain zu united-domain umziehen. Wenn Sie die registrierte Domain kaufen möchten, helfen wir Ihnen beim Ankauf.

Domain checken und günstig registrieren: So einfach geht’s!

1

Geben Sie Ihre Wunschdomain in die Domain-Suche ein. Sie können die Domain mit oder ohne Domain-Endung eingeben. Wenn Sie neben dem roten Suchbutton auf »Mehrfachsuche« klicken, können Sie mehrere Domainss gleichzeitig checken.

2

Im Suchergebnis wird angezeigt, ob die Domain frei oder bereits vergeben ist. Verfügbare Domains können Sie direkt registrieren. Registrierte Domains können Sie kaufen, wenn der Inhaber sie zum Verkauf anbietet.

3

Legen Sie die Domain in den Warenkorb und folgen Sie dem Bestellprozess. united-domains benachrichtigt Sie per E-Mail, sobald die Domain auf Ihren Namen registriert wurde und Sie damit Domain-Eigentümer sind. Zwischen dem Registrierungsantrag und der Registrierungsbestätigung vergehen für die meisten Endungen nur wenige Minuten.

FAQ - Häufig gestellte Fragen zum Domain-Check

Kann ich herausfinden, wer der Eigentümer einer vergebenen Domain ist?

Ja. Über unsere Whois-Suche können Sie versuchen, den Domain-Inhaber zu kontaktieren. Falls diese nicht möglich ist, finden Sie DSGVO-konforme Angaben zur Domain und Informationen, wie Sie den Domain-Inhaber über die Vergabestelle der Domain-Endung ermitteln können. Zusätzlich bieten wir eine Domain-Ankaufservice an. Bei einer rechtlichen Auseinandersetzung können wir Sie unterstützen – wenn es beispielsweise darum geht, rechtsverletzende Inhalte zu entfernen.

Wenn mehrere Domain-Endungen verfügbar sind, welche Endung soll ich wählen?

Die besten Endungen für deutsche Nutzer sind .de und .com. Danach kommen .net, .eu und .org ein. Ja nach Inhalt der Website könne auch neue Domain-Endungen wie .online, .club oder .shop sinnvoll sein. Bei regionalen Angeboten können regionale Domain-Endungen wie .berlin, .hamburg oder .bayern funktionieren.

Was kann ich machen, wenn meine Wunschdomain vergeben ist?

Finden Sie eine Alternative. In unserem Blogartikel »So finden Sie den richtigen Namen« zeigen wir, wie Sie in drei Schritten einen neuen Namen für Ihre Idee, Ihr Produkt oder Ihr Unternehmen finden. Mit den richtigen Hilfsmitteln und der richtigen Struktur müssen Sie nicht auf den Geistesblitz hoffen. Im zweiten Abschnitt beschreiben wir, wie Sie ungeeignete Begriffe aussortieren und im dritten Abschnitt erklären wir die wichtigsten Registrierungsstrategien für Domains.

Warum sind einige Domains im Suchergebnis so teuer?

united-domains zeigt im Suchergebnis alle Domains an, die Sie erwerben können. Dazu gehören auch Premium-Domains, die von der Vergabestelle zu einem höheren Preis angeboten werden und Standard-Domains, die bereits durch einen Nutzer registriert sind und zum Verkauf angeboten werden. united-domains bietet seinen Kunden damit ein breiteres Angebot an möglichen Domains.