„Gesagt ist nicht gehört, gehört ist nicht …“

Folgendes Zitat hängt schon seit einiger Zeit in meinem Büro:

Gesagt ist nicht gehört,
gehört ist nicht verstanden,
verstanden ist nicht einverstanden,
einverstanden ist nicht getan,
getan ist nicht richtig getan.


Das Zitat erklärt ganz gut, warum man im Umgang mit Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern gelegentlich das Gefühl hat, „völlig aneinander vorbei geredet zu haben“ oder warum die Dinge manchmal nicht so funktionieren, wie man sich das vorgestellt, obwohl man doch „alle Einzelheiten ausführlich besprochen“ hat.

Das Zitat wird dem österreichischen Verhaltensforscher Konrad Lorenz (1903-1989) zugeschrieben.  Lorenz hat übrigens bis 1973 in Seewiesen gearbeitet, eine kleine Gemeinde, die nur wenige Kilometer von unserem Unternehmenssitz Starnberg entfernt liegt.

Weitere Artikel zum Thema

Die Zahlenspiele der DENIC

Die .de-Domain gehört nach wie vor zu den beliebtesten Domain-Endungen der Welt. Im April 2012 übersprang die Top-Level-Domain Deutschlands zum ...

Google Chrome erkennt .sx-Domains nicht

Sint Maarten ist ein Land in der Karibik, das nur aus einer kleinen Insel und wenigen, noch kleineren Nebeninseln besteht. ...

nTLD – so klappt`s auch mit der Marke

Das ist doch mal eine Aussage: Adam Smith, Journalist des Fachmagazins World Trademark Review, hält die neuen Top-Level-Domains (nTLD) markenrechtlich ...