Neue Domain-Endungen

Erste vier neue Domain-Endungen delegiert

Gestern wurde bekannt, dass die ersten vier neuen Domain-Endungen (neue Top-Level-Domains) delegiert wurden. Dabei handelt es sich um sogenannte IDN-Domains (Internationalized Domain Names) in arabischem, chinesischem und kyrillischem Zeichensatz.

Unter Delegation versteht man in diesem Zusammenhang den Eintrag der neuen Top-Level-Domains in das Root-Server-System der ICANN, also in diejenige Server, die an der Wurzel des Domain-Namensraumes stehen. Hier beginnt das eigentliche „Leben“ einer Domain-Endung.

Nach mehreren Jahren Vorbereitungszeit stellt die Delegierung der ersten neuen Domain-Endungen einen historischen Schritt in der Entwicklung des Internet dar. Wir halten Sie auf dem Laufenden …

Weitere Artikel zum Thema

Die nächsten Domain-Starts: .family und .cloud

Das neue Jahr startet übersichtlich – zumindest in Sachen Domains. Neben den hochklassigen Premium-TLDs .car, .cars und .auto für die Automotive-Industrie ...
Domain-Vergabestarts

.earth und .sex starten im November

Wenn im November die Tage wieder kürzer und kälter werden, wächst die Sehnsucht nach Nähe, Wärme und Behaglichkeit. So haben ...
Vergabestarts

Neue Domains im Oktober: .film, .live und .studio

Der Domain-Oktober steht ganz im Zeichen von Medienproduktion und Broadcasting: Mit .film, .live und .studio starten gleich drei Endungen, die ...