Sie befinden sich hier: » Home » Neue Domain-Endungen » .webcam-Domain (webcam)

Neue .webcam-Domains vorbestellen

Die neue Domainendung für Livevideo

.webcam Verbindliche Vorbestellungen
jetzt möglich.

Jetzt vorbestellen:

.webcam
 49,- €
(Jahr / inkl. MwSt.)

.webcam: Visueller Mehrwert in Echtzeit

Webcams haben die Art und Weise, wie die Menschheit heutzutage miteinander kommuniziert, revolutioniert. Kein Wunder, die notwendige Technik ist preiswert, lässt sich intuitiv bedienen und ist weltweit verbreitet. Im Privatleben erlauben uns Internetvideokameras, der Familie und Freunden via Videotelefonie selbst in der Ferne ganz nah zu sein. Im Berufsleben ermöglichen sie Telefonkonferenzen von Angesicht zu Angesicht und reduzieren damit kostspielige Geschäftsreisen. Darüber hinaus halten Unternehmen immer mehr Schulungen, Seminare und Fortbildungen mit Hilfe von Webcams online ab. Selbst Bewerbungsgespräche werden inzwischen per Bildtelefonie geführt. Ganze Industriezweige wie etwa die Tourismusbranche setzen auf Webcams, um Reisenden zum Beispiel Aufnahmen in Echtzeit vom Urlaubsort liefern zu können.

Die neue Top Level Domain .webcam richtet sich an alle gewerblichen wie nicht-kommerziellen Anbieter und Nutzer der Webcam-Technologie. Mithilfe einer zusätzlichen Internetadresse mit der Endung .webcam können Unternehmen und Institutionen ihr Angebot an Livevideos professionell und aufmerksamkeitsstark im Netz präsentieren. Hersteller und Händler ebenso wie Webcam-Portale und viele andere Webseitenbetreiber verfügen fortan über eine zielgerichtete und weltweit verständliche Domain-Endung für eine moderne B2B- und Konsumentenansprache.

Die Vorteile der neuen Top Level Domain .webcam im Überblick:

  • Ideal für Hersteller, Händler und Webcam-Portale
  • Unternehmen präsentieren ihr Livevideo-Angebot professionell im Netz
  • Zukunftsweisende B2B- und Konsumentenansprache

Sunrise-Phase - bevorrechtigt Registrieren für Markeninhaber

Markeninhaber haben die Möglichkeit, schon vor der allgemeinen Verfügbarkeit neuer Domain-Endungen, Ihre Marken-Domains zu beantragen. So erhöhen Sie deutlich die Chance Ihre Wunschdomains auch wirklich zu bekommen.

Mehr Informationen zu Sunrise-Phasen für Markeninhaber

Weitere Informationen zu den verbindlichen Vorbestellungen

Die Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (ICANN), die im Auftrag der US-Regierung für die Koordination und Vergabe der IP-Adressen und das Domain Name Systems (DNS) verantwortlich zeichnet, hat mehr als 1.900 Bewerbungen für neue Top Level Domains (new gTLDs) angenommen - darunter auch für .webcam.

united-domains ist als Registrar offiziell bei der ICANN akkreditiert. Deshalb können Sie Ihre Wunsch-Adressen mit der neuen Domain-Endung .webcam bereits jetzt bei uns verbindlich vorbestellen.

Nach Start der allgemeinen Verfügbarkeit werden wir direkt und automatisiert versuchen Ihre verbindlichen Vorbestellungen für Sie zu registrieren. Dabei hatten wir in der Vergangenheit hervorragende Zuteilungsquoten. Nur wenn wir die Registrierung erfolgreich abschließen können, berechnen wir Ihnen die jährliche Registrierungsgebühr. Sie gehen kein Risiko ein.

Sichern Sie sich heute schon eine gute Ausgangsposition beim zu erwartenden Run auf die neuen Adressen. Für die neuen Domain-Endungen liegen uns bereits mehr als 1.500.000 Vorbestellungen vor. Schnell sein lohnt sich also!

Einen Zeitplan und eine Übersicht über alle neuen Endungen finden Sie hier.

Zusätzliche Informationen finden Sie in unseren FAQs (häufige Fragen).