Sie befinden sich hier: » Home » .bg-Domains (Bulgarien)

.bg-Domain

die Internet-Adresse von Bulgarien

Ihre
.bg-Domain
149,- € /Jahr

(inkl. MwSt.)

Jetzt Ihre eigene Domain im Internet sichern:

www.
.bg

Unsere Leistungen für die Bulgarien-Domain .bg

united-domains bietet Webseiten-Weiterleitung, E-Mail-Weiterleitung, Domain-Portfolio, kostenlosen Support und auf Wunsch E-Mail Upgrade und Webspace-Paket. Keine Einrichtungsgebühr! alle Domain-Features

Bulgarien DomainAllgemeine Informationen zur Domainendung .bg - Bulgarien

Bedeutung der Endung .bg ist die offizielle Domain-Endung (ccTLD) von Bulgarien, vergleichbar mit .de für Deutschland oder .at für die Österreich.
Länderinformationen Weitere Informationen zu Bulgarien
Mindest- und Maximallänge 3 - 63 Zeichen
Domain-Namen können zwischen 3 und 63 Zahlen und/oder Buchstaben lang sein; Bindestriche sind möglich, jedoch nicht ganz am Anfang oder ganz am Ende sowie nicht an 3. und 4. Stelle gleichzeitig (z.B. "ab--cd.bg").
Dauer Registrierung Die Registrierung einer .bg-Domain dauert in der Regel ca. 4 Wochen.
Vergabebedingungen Die Vergabebedingungen für .bg-Domains finden Sie bei
Besonderheiten Hier finden Sie die Voraussetzungen und Beschränkungen für die Registrierung einer .bg - Domain
Leistungen inklusive Kostenfreie Webseiten-Weiterleitung, E-Mail-Weiterleitung und E-Mail-Paket "Basis" mit einem Postfach.
Transfer zu united-domains möglich Transfer einer .bg-Domain zu united-domains ist möglich.
Providerwechsel möglich Der Providerwechsel einer .bg-Domain ist möglich.
Inhaberwechsel möglich Inhaberwechsel für eine .bg-Domain ist möglich.
WHOIS-Update möglich WHOIS-Update für eine .bg-Domain ist möglich.
Nameserver-Update möglich Nameserver-Update für eine .bg-Domain ist möglich.
Kündigung möglich Die Kündigung ist ausschließlich zum Ende der Laufzeit möglich.
Umlaute nicht möglich .bg-Domains mit Umlauten sind nicht möglich.

Besonderheiten der Domainendung .bg - Bulgarien

Die Registrierung von .bg-Domains ist für Firmen aus der EU möglich.
Die bulgarische Vegabestelle verlangt bei der Registrierung folgende Angaben:

  • die Umsatzsteuernummer. Diese können Sie jederzeit in Ihrem Portfolio im Bereich "Meine Daten" hinterlegen.
  • das sogenannte "application form", ein schriftliches Formular, welches Sie von uns nach Start der Registrierung erhalten.

Bei weiteren Fragen steht Ihnen unser Support-Team gerne zur Verfügung:  Kontaktformular

Länderinformationen zu Bulgarien

.bg-Domain registrieren
.bg-Domain registrieren

Die Republik Bulgarien liegt im Südosten Europas am Schwarzen Meer mit den Nachbarländern Rumänien, Serbien, Mazedonien Griechenland und der Türkei.

Die Grenze zu Rumänien wird durch den Verlauf der Donau gebildet. Die etwa 8 Millionen Bulgaren haben neben Bulgarisch auch Türkisch und Armenisch als Landessprachen. Seit der Bronzezeit haben im Raum des heutigen Bulgariens thrakische Stämme gesiedelt.

Das Orakel von Perperikon gehörte neben dem Orakel von Delphi zu den wichtigsten Kultstätten der antiken Welt. Nach dem Zerfall des Römischen Reiches gelangten die Slawen im 6. Jahrhundert in das Gebiet des heutigen Bulgariens. In 14. Jahrhundert fiel Bulgarien unter osmanische Herrschaft, die über 500 Jahre andauerte. Im türkisch-russischen Krieg von 1878 wurden die Grundlagen für das heutige Bulgarien gelegt.

Zunächst war Bulgarien Fürstentum und später, nach der Separation von der Türkei, auch Königreich. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde Bulgarien Teil des Warschauer Paktes und damit unter sowjetischen Einfluss gestellt. Die Abschaffung der Monarchie führte zur Gründung der Volksrepublik Bulgarien, die sich eng an der UdSSR orientierte. Zweimal versuchte das Zentralkomitee der Kommunistischen Partei Bulgariens vergeblich, die Auflösung der Volksrepublik Bulgariens als eigenständiger Staat zu forcieren, und statt dessen als 16. Sowjetrepublik in die Sowjetunion einzutreten.

Seit 1990 gibt es wieder freie Wahlen in Bulgarien.

Der Künstler Christo, der die Verhüllung des Berliner Reichstages vornahm, stammt aus Bulgarien.